WienWeb2.0: Initiativen

Barcamp

Ein Barcamp ist eine Ad-Hoc-Zusammenkunft entstanden aus dem Wunsch, in einer offenen Umgebung zu lernen und Wissen zu teilen. Es ist ein intensiver Event mit Diskussionen, Software-Demos und Vorträgen. Es gibt keine Zuhörer, nur Teilnehmer. Barcamps finden seit September 2006 auch in Wien statt, neben Web und Web 2.0 werden auch zu unterschiedlichen Themen Barcamps organisiert wie AfrikaCamp, TourismusCamp oder PolitCamp.

Mach mit bei Barcamps:

  • Trag dich in die Teilnehmerliste ein
  • Schlage Themen vor
  • Hilf, Sponsoren zu finden
  • Du hast eine Idee, einen Prototypen oder eine Applikation? Gestalte das Programm, Barcamp ist, was alle Teilnehmer draus machen
  • Erzähl’s weiter – in deiner Firma, deinem Freundeskreis oder auf deinem Blog!

Termine:

Webtermine.at - Termine in Wien

Weiterführende Links:

Vergangene Termine:

siehe Webtermine.at

Der WienWeb2.0-Lifestream selbst ist nicht interaktiv. Wer mit in den Datenstrom kommen will, muss die Veranstaltungen besuchen, darüber berichten, zumindest aber die gleichen Bezeichnungen (Tags) verwenden, die die Installation speisen:
#webtermineAT #barcamp #webmontag #webplausch #bloegger #digitalks #accessiblemedia #wienweb20

Kontakt/Impressum