WienWeb2.0: Initiativen

Digitalks

Was ist ein Wiki? Wozu braucht man ein Blog? Kann ich auch über mein Handy E-Mails abfragen? Wie nie zuvor steht uns eine Vielzahl von Möglichkeiten der digitalen Medien zur Verfügung. Aber was ist wichtig für mich, und wie kann ich damit umgehen?

Hier bietet Digitalks effiziente Hilfe. Ziel ist es auf leichte und verständliche Weise die Vielfalt der digitalen Welt zu vermitteln. Seit 2007 teilen ExpertInnen in einer Reihe von Veranstaltungen ihr Wissen mit Interessierten. Die Themen reichen von Blogs, Wikis, Podcasts, Micro Blogging und Online Collaboration bis hin zu Social News oder Semantic Web.

Die Veranstaltungen finden im Museumsquartier Wien bei freiem Eintritt statt. Die jeweiligen Termine und die bisherigen Videos sind unter digitalks.at abrufbar.

Termine:

Webtermine.at - Termine in Wien

Weiterführende Links:

Vergangene Termine:

siehe Webtermine.at

Der WienWeb2.0-Lifestream selbst ist nicht interaktiv. Wer mit in den Datenstrom kommen will, muss die Veranstaltungen besuchen, darüber berichten, zumindest aber die gleichen Bezeichnungen (Tags) verwenden, die die Installation speisen:
#webtermineAT #barcamp #webmontag #webplausch #bloegger #digitalks #accessiblemedia #wienweb20

Kontakt/Impressum